Ärzteverband fordert einheitliche Corona-Regeln für Partys

Der Ärzteverband Marburger Bund fordert bundesweit einheitliche Regeln für Partys. "Um die Ansteckungsrisiken auch im Herbst und Winter zu verringern, sollten sich die Länder bald auf einheitliche Regeln für private und öffentlichen Feiern verständigen", sagt der Verband.

Vorschaubild: imago © 1&1 Mail & Media/spot on news