Tiere

Von Hund und Katze bis hin zu Elefanten und Koalas - hier finden Sie News, Infos, Bilder und Videos über die Welt der Tiere!

114 in enge Netzte gepresste Schuppentiere haben die Behörden in Vietnam aus dem Kofferraum eines Schmuggler-Fahrzeugs gerettet.

Die Wölfe in Deutschland haben sich weiter vermehrt. 60 Rudel sind wissenschaftlich nachgewiesen, 13 mehr als vor einem Jahr. 

Wissenschaftler der Organisation "EV Nautilus" haben Aufnahmen von einer "Deepstaria enigmatica" gemacht. "Enigmatica" bedeutet "rätselhaft" - und so sieht dieses Tier auch aus.

Zum ersten Mal wurde einem jungen Waschbären ein Herzschrittmacher eingesetzt. Gerhard Wess von der Medizinischen Kleintierklinik der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität operierte das junge Tier.

Passende Suchen
  • Erdähnliche Planeten
  • Tigermücke Deutschland
  • Gründe für Energiewende
  • Wölfe Rudelverhalten
  • Zombie Stern

Forscher haben ein ganz besonderes Exemplar eines Hais entdeckt. Nämlich einen seltenen Kragenhai mit 300 Zähnen. Das Tier wird auch als "„lebendes Fossil“" bezeichnet.

Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.

Rio de Janeiro bietet derzeit Einheimischen und Touristen eine besondere und besonders eklige Attraktion. Am Strand im Stadtteil Ipanema wurde der Kadaver eines 30-Tonnen-Wals angespült.

Walkadaver wird zur Attraktion: Angespültes, totes Tier fasziniert die Einwohner von Rio de Janeiro.

Der Kadaver lag stundenlang zwischen den Badegästen.

Anfang Oktober sind im Zoo von Prag zwei Malaysia-Tiger zur Welt gekommen. Sie haben gute Überlebenschancen, das ist besonders selten.

In Indonesien ist eine Rettungsaktion für gestrandete Pottwale nur teilweise geglückt. 

Es ist ein herzzerreißender Anblick: Stundenlang kämpft eine Hündin in einem indischen Dorf um ihr Leben. Alleine hatte sie keine Chance - doch als sie bereits völlig entkräftet ist, kommt die Rettung.

Viele Menschen haben Angst vor Spinnen. Ob diese Fakten das ändern? Sieben Dinge, die Sie wohl noch nicht über die Tierchen wussten.

Ein Mann wurde beim Massaker in Las Vegas verletzt, erholt sich zur Zeit zuhause. Doch plötzlich überrascht ihn ein Bär.

Großer Schreck für einen Mechaniker in Australien: Als er den Problemen eines Autos auf den Grund gehen wollte, fand er beim Öffnen der Motorhaube einen riesigen Python.

Die heimischen vier Wände gelten als Rückzugsort. Dabei kämpfen im Innern vielbeinige, tierische Mitbewohner ums Überleben. Wo Sie sich den Wohnraum vermutlich mit Käfer & Co teilen müssen, zeigt eine aktuelle Studie.

Eine Mexikanische Rotknie-Vogelspinne zeigt in diesem Zeitlupenvideo ihre beeindruckenden Jagdfähigkeiten.

Weil eine Katze in einer Wohnung in der sächsischen Stadt Glauchau die Lautstärke einer Musikanlage aufgedreht hat, haben Nachbarn die Polizei gerufen.

Chris Evans postet regelmäßig Bilder und Video von seinem Hund Dodger. Der Welpe ist ein munterer Zeitgenosse und ein dankbarer Filmpartner. Im neuesten Clip geht er sogar unter die Sänger.

Ein erschütterndes Bild hat den ersten Preis beim "Sanctuary Wildlife Award" gewonnen. Auf diesem ist zu sehen, wie ein wütender Mob Elefanten mit Brandsätzen bewerfen.

Von der Lausitz im Osten bis nach Niedersachsen leben immer mehr Wölfe. Während sich Naturschützer über den Zuwachs freuen, sehen andere eine wachsende Gefahr. Was tun?

Als die Dinosaurier noch lebten, verkrochen sich die Ursäugetiere lieber tagsüber, aus Angst gefressen zu werden.

Wilderer in Südafrika haben in einem Nationalpark eine schwangere Nashornkuh und deren etwa zwei Jahre altes Kalb erlegt.

Hungrige Elstern haben in Hessen eine Kuhherde attackiert und ein Tier so schwer verletzt, dass es geschlachtet werden musste. Jetzt haben die Behörden die Vögel zum Abschuss freigegeben.

Aus zwei mach' drei. Nach jüngsten wissenschaftlichen Untersuchungen gibt es eine weitere Art der Orang-Utans. Deswegen sind sie jedoch nicht weniger bedroht.

Diese Tierarten sehen so kurios aus, dass man zweimal hinschauen muss.

In Indien gibt es das 'Animal Aid Unlimited'-Team für Tiere, die schwer verletzt und verwahrlost an den Straßen liegen. Die Organisation hat vielen obdachlosen Tieren schon das Leben gerettet, so auch das des Vierbeiners Earnest.

US-amerikanische Forscher haben herausgefunden: Kleinkinder, die in Haushalten mit Hunden leben, leiden seltener an Asthma und Ekzemen. 

Kann dieses Tier wirklich real sein? Das Bild einer Motte mit riesigen Flügeln und Tentakeln, die aus ihrem Hinterleib wachsen, macht derzeit das Internet verrückt.

Eine Robbe hat es sich in Alaska auf einer Landebahn gemütlich gemacht - und dadurch den Flughafen zeitweise lahmgelegt. Tierschützer brachten das Tier später in Sicherheit. 

So niedlich und noch so klein: Sehen Sie in unserer Galerie die Bilder der süßesten Tierbabys in den Zoos.

Glücklicherweise hat die Seekuh keine natürlichen Feinde, vor denen sie fliehen muss. Doch durch Kollisionen mit Schnellbooten oder Fangnetzen kommt es immer wieder zu heftigen Verletzungen. Damit die verwundeten Tiere optimal behandelt werden können, werden die schweren Meeressäuger nach Cincinnati geflogen.

Nilpferd Fiona aus dem Cincinnati Zoo mausert sich gerade zum neuen Social-Media-Star und bereicherte sogar schon einen Heiratsantrag.

Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.

Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf gefunden.

Labrador Lulu ist mit großen Erwartungen in ihre Ausbildung als Drogenspürhund bei der CIA gestartet. Da sie allerdings wenig Eifer bei der Arbeit zeigte, ist sie nun arbeitslos.

Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine Bankfiliale ist vor Angriffen sicher.

Auch Füchse sind offenbar manchmal auf der Suche nach einer günstigen Mitfahrgelegenheit. Den Beweis dafür erlebte jüngst ein Busfahrer in Berlin.

Wer dieses Foto sieht, braucht starke nerven: Die Jury des "Wildlife Photographer of the Year Award" hat das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns zum Tierfoto des Jahres gekürt.

Oft wird man als Besucher gefragt: "Ist er nicht zum Anbeißen?" So mancher der folgenden Vierbeiner muss tatsächlich aufpassen, dass das nicht passiert.

Na, wer gähnt denn da? Mit diesem Clip kommen Sie tierisch entspannt in den Feierabend.

Der Film "Findet Nemo" machte Clownfische weltberühmt. Nun zeigt eine Studie, wie steigende Meerestemperaturen den Tieren zusetzen. Bleichen See-Anemonen aus, leidet die Fortpflanzung der Fische stark.

Ein weiterer der sechs entlaufenen Wölfe im Bayerischen Wald ist erschossen worden.

Auf den Hund gekommen: in seiner Serie präsentiert Christian Vieler lustige Fotos von Vierbeinern.

Was ist so groß wie eine Katze, hat ein Gesicht wie ein Fuchs, ist aber verwandt mit den Kleinbären? Katzenfrette haben nicht nur eine vielschichtige Optik, sie können auch quietschen, grunzen, knurren und zischen. Im Zoo von Oregon gibt es es jetzt Nachwuchs.

Im Oregon Zoo wohnt ein wirklich süßes Otter-Baby. Der Kleine möchte nicht freiwillig ins Wasser und fürchtet sich noch vor dem Schwimmen. Doch seine Mutter kennt kein Erbarmen.

Nach der Auflösung eines illegalen Privatzoos in der Ukraine hat der Besitzer die Tiere achtlos zurückgelassen. Doch dank der Welttierschutzgesellschaft gehören kleine Käfige und fehlende Pflege nun der Vergangenheit an.

Mit unvorstellbarer Gewalt ist Sturmtief "Xavier" über Teile Deutschlands hinweggefegt. Dabei wurden im Berliner Zoo 18 Flamingos getötet.

Ein Indonesier liefert sich einen Kampf auf Leben und Tod mit einem gigantischen Python. Der Mann überlebt schwer verletzt, die Schlange wird getötet - und im Anschluss zum Festmahl für einige Anwohner.

Die Rote Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) ist eine Liste aller vom Austerben bedrohten Tier- und Pflanzenarten weltweit und weist aktuell 23.928 Arten als gefährdet aus. In unserer Bildergalerie sehen Sie manche der bedrohten Tierarten, die es in einigen Jahren vielleicht nicht mehr geben wird.