Das Foto eines dickbäuchigen Touristen am Strand wird gerade zum Hit im Internet. Doch der Grund dafür wird erst auf den zweiten Blick deutlich.

Ein Mann liegt im Sand, hinter ihm Berge und Meer - klingt nach dem perfekten Urlaubfoto - und ist es auch. Wenngleich aus einem anderen Grund als gedacht.

Schauen Sie sich dieses Foto einfach ganz genau an:

Bildergalerie starten

Diese Tiere versuchen sich als Fotografen

Naturfotografen fällt es teilweise sehr schwer, gute Aufnahmen von Tieren zu machen. Aber die folgenden Exemplare sind so erpicht auf Bilder, dass sie sich selbst als Fotograf versuchen.

Na, haben Sie es schon gesehen?

Also gut, wir geben Ihnen noch ein paar Sekunden mehr Zeit und erzählen Ihnen ein bisschen was zu diesem Foto. Aufgenommen wurde es auf der Insel Pulau Langkawi vor der Nordwestküste von Malaysia.

Wen man neben dem halbnackten Mann sonst noch auf dem Bild sieht: Die Insel Dayang Bunting im Hintergrund - aufgrund ihrer Felsformation auch die "Insel der schwangeren Jungfrau" genannt.

Jetzt haben Sie es aber gesehen, oder?

Das Bild namens "Als wäre es Absicht gewesen" wurde bei Reddit hochgeladen und amüsiert seitdem mehr als 60.000 Internetnutzer.

Grund dafür ist das wunderbare Zusammenspiel aus Motiv und Hintergrund: Mann und Felsmasse haben nämlich die gleiche Silhouette. Herrlich.

Die Insel ist übrigens ein beliebtes Reiseziel bei Paaren mit Kinderwunsch. Eine Legende besagt, dass denjenigen ein Kind geschenkt werde, die im Wasser rund um die "schwangere Jungfrau" schwimmen. Das nur als Info am Rande, falls Sie noch immer nach dem Witz im Bild suchen.