Bis vor kurzem brauchten wir noch einen triftigen Grund, um das Haus verlassen zu dürfen. Diese Spiele für zwei Personen aber liefern einen triftigen Grund, freiwillig daheim bleiben zu wollen – sie sind sowohl für Paare geeignet als auch für die Zweier-WG oder zwei Familienangehörige.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Tischfeuerwerk: Hanabi

Was der Oscar für Filme ist, stellt die Auszeichnung "Spiel des Jahres" für Brett- und Kartenspiele dar. Es ist zwar schon eine Weile her, dass "Hanabi" diese Ehre zuteil wurde, doch der Jury-Liebling von 2013 erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Der Titel "Hanabi" kommt aus dem Japanischen und heißt übersetzt "Feuerblume". In dem kooperativen Spiel gilt es, gemeinsam ein Feuerwerk in den Himmel zu zaubern, indem man die richtigen Karten ausspielt. Der Clou: Da man jeweils die eigenen Karten nicht sieht, ist man auf Teamwork angewiesen. Eine Runde dauert circa eine halbe Stunde.

"Hanabi" bei Hugendubel kaufen (Anzeige)

Kopfkino mit Biss: Der weiße Hai

Ravensburger hat einen der bekanntesten Filmklassiker auf äußerst eigenwillige Art als Brettspiel adaptiert. Spielt man zu zweit, übernimmt einer die Crew, während der andere in die Rolle des Hais schlüpft. In dem Strategie-Spiel kann nur eine Seite die Jagd gewinnen. In einem Akt gilt es, Touristen auf der Insel zu retten, im anderen findet das Duell gegen das maritime Raubtier auf See statt.

"Der weiße Hai" bei Mytoys kaufen (Anzeige)

Schaurig schön: Escape Adventures Horror

"Von Todesangst und Serienmördern" – der Titel des Escape-Room-Spiels im Buchformat macht unmissverständlich deutlich: "Escape Adventures" in der Horror-Edition sind nichts für schwache Nerven. Daher auch der Warnhinweis auf dem Cover: "ab 16 Jahren". Im historischen London kommt Jack-the-Ripper-Feeling auf. Eine XXL-Mystery-Map dient als Landkarte des Grauens. Ein Spiel dauert genauso lang wie ein Gruselfilm: 90 Minuten.

"Escape Adventures - Von Todesangst und Serienmördern" bei Rakuten kaufen (Anzeige)

Einen einsteigerfreundlichen Schwierigkeitsgrad und ein nervenschonenderes Setting bietet dagegen "Escape Adventures – Von Agenten und Doppelgängern".

"Escape Adventures - Von Agenten und Doppelgängern" bei Mytoys kaufen (Anzeige)

Denksport-Duell: Pentago

Pentago ist durch seine verblüffenden Wendungen durchweg spannend.

Fünf gewinnt? Klingt einfach. Doch bei Pentago ist es leichter gesagt als getan, fünf eigene Kugeln vor dem anderen in einer Reihe zu platzieren. Denn nach jedem Zug dreht der Spieler eines von vier Quadraten, und die schöne Ordnung gerät durcheinander. Wie ein guter Film hat dieses Strategiespiel also jede Menge überraschende Wendungen.

"Pentago" bei Amazon kaufen (Anzeige)

Malen nach Zahlen, Spielen mit Zielen: Combo Color

Das Spiel "Combo Color" bietet in jeder Runde Ausmalspaß.

Ausmalbilder sollen eigentlich helfen, zur Ruhe zu kommen. Das ist beim Ausmal-Spiel "Combo Color" anders: Hier ist Action angesagt, denn es gilt, abwechselnd Felder auszumalen, um Stück für Stück die 36 Themenwelten zu erobern. Allerdings zählen die Felder unterschiedlich. Hier arbeiten die Spieler nicht zusammen, sondern gegeneinander. Mit der eigenen Signalfarbe versucht jeder, sein Territorium zu erweitern. Eine Runde dauert circa 20 Minuten. Die Spielbögen sind abwischbar, damit man mehrmals malen kann.

"Combo Color" bei Amazon kaufen (Anzeige)

In die Karten der Hochfinanz geschaut: Monopoly Deal

Das Monopoly-Kartenspiel eignet sich für alle, die keine stundenlange Monopoly-Partie spielen möchten.

Neben "Mensch, ärgere dich nicht" ist "Monopoly" einer der zeitlosen Brettspiel-Klassiker. Die Kartenspielversion "Monopoly Deal" bringt frischen Wind in das altbekannte Spielprinzip. Mit einer Dauer von 15 Minuten und vereinfachten Regeln ist es auch für einen Spiele-Quickie geeignet. Wer macht den großen Deal? Die Antwort liefern 110 Miet-, Haus-, Hotel- und Geldkarten. Diese werden aber mitsamt den Grundstücksjokern immer wieder neu gemischt.

"Monopoly Deal" bei Amazon kaufen (Anzeige)

Romantic Comedy als Brettspiel: Fog of Love

Der Nebel der Liebe – klingt wie ein kitschiger Filmtitel. Und tatsächlich will "Fog of Love" die Atmosphäre einer romantischen Komödie in Form eines Brettspiels einfangen. Der Witz an der Sache: Die beiden Spieler selbst erschaffen die Turteltauben, die sich in der Geschichte treffen und verlieben sollen. Ob es ein Happy End gibt oder alles im Drama endet, haben die Spieler in der Hand. Sie müssen dabei nicht zwingend an einem Strang ziehen, sondern können auch unterschiedliche Ziele verfolgen – ganz wie im wahren Leben.

"Fog of Love" bei Amazon kaufen (Anzeige)

Wettlauf gegen die Zeit: Escape Room

Escape-Room-Spiele gibt es viele, doch "Escape Room" von Noris-Spiele lässt Spieler den Zeitdruck so deutlich spüren, dass echter Nervenkitzel aufkommt. Die Uhr tickt, und innerhalb von nur einer Stunde müssen die beiden Spieler gemeinsam Aufgaben lösen. Nur wenn der richtige Code in den Chrono Decoder eingetippt wird, können sie aus dem Raum fliehen. Hat man allerdings einen Denkfehler gemacht, verliert das Denk-Duo eine Minute seiner kostbaren Zeit. Die Version "Virtual Reality" beinhaltet zwei Abenteuer, die man mit VR-Brille in einer interaktiven Welt lösen muss.

"Escape Room" bei Otto kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.