Die kalten Temperaturen und häufiges Händewaschen setzen unserer Haut stark zu. Besonders jetzt, wo das Coronavirus uns dazu zwingt noch häufiger die Hände zu waschen und zu desinfizieren, brauchen wir eine besondere Pflege, um unsere Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. Wir haben hier für Sie die sieben besten Handcremes für trockene Hände zusammengestellt.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Burt's Bees 100% natürliche Handsalbe

Dieser Balsam kann auch für trockene Ellbogen, Füße und Knie verwendet werden.

Die 100 Prozent natürliche Handsalbe von Burt's Bees wurde speziell für stark beanspruchte Hände entwickelt. Mit einem leichten Kräuterduft ist sie außerdem nicht aufdringlich und verleiht den Händen ein frisches Aussehen und zarte Haut. Sie ist auch ein Alleskönner: Wer unter trockenen Stellen am Ellbogen oder den Füßen leidet, kann diese Salbe auch wunderbar hierfür verwenden.

Burt's Bees Handcreme bei Amazon kaufen (Anzeige)

Neutrogenas sofort einziehende Handcreme

In Norwegen sind eisige Temperaturen an der Tagesordnung. Daher ist es kein Wunder, dass die Norweger eine Creme entwickelt haben, die diesen Umständen trotzt. Die sofort einziehende Handcreme von Neutrogena versorgt die Hände schon bei der ersten Anwendung mit Feuchtigkeit, ohne dabei nachzufetten. Vitamin E schützt die natürliche Hautbarriere, während Panthenol strapazierte Hände sanft beruhigt.

Handcreme von Neutrogena bei Amazon kaufen (Anzeige)

Nivea Handcreme intensiv

Die intensive Handpflege von Nivea verwöhnt die Haut mit Mandelöl.

Wer nach einer günstigen und dennoch effektiven Alternative gegen trockene Hände sucht, der wir mit der Nivea Handcreme intensiv fündig. Die pflegende Formel mit Mandelöl sorgt für Feuchtigkeitspflege ohne zu fetten. Die Creme ist außerdem frei von Mineralölen und ihre Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Bei Amazon gibt es das Dreierpack für nur knapp sechs Euro zu kaufen.

Nivea Handcreme bei Amazon kaufen (Anzeige)

O'Keeffe's „Working Hands“

Bei besonders trockenen und rissigen Händen hilft die Working Hands Handcreme von O'Keeffe's. Die hochkonzentrierte Formel fördert den Heilungsprozess der Haut und beugt weiterem Feuchtigkeitsverlust effektiv vor. Sie ist zudem unparfümiert, sodass selbst tiefe Risse in der Haut bei der Behandlung nicht unangenehm brennen.

O'Keeffe's "Working Hands" Creme bei Amazon kaufen (Anzeige)

Moringa Handcreme von AHAVA

Eine reichhaltig pflegende Handcreme bietet AHAVA. Die Moringa Handcreme verspricht sofortige Feuchtigkeitspflege und glättet rissige Haut. Die mit Mineralien angereicherte Handcreme hinterlässt einen exotisch-frischen Duft aus Kaktusfeige und Moringa. Für dreizehn Euro gibt es sie bei Flaconi zu kaufen.

Moringa Handcreme bei Flaconi kaufen (Anzeige)

Lavera Anti Age Handcreme

Für reifere Haut eignet sich die Anti Age Handcreme von Lavera. Mit zahlreichen Bio-Inhaltsstoffen wie Mandelöl und Kakaobutter lindert es schnell das unangenehme Spannungsgefühl beanspruchter Hände und versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit. Der Zellschutz-Komplex aus Mandelöl, Shea- und Kakaobutter legt sich wie ein Schutzfilm über die Haut und sorgt für ein frisches Aussehen. Sie ist zudem vegan und aus 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen.

Lavera Handcreme bei Flaconi kaufen (Anzeige)

Numis Med Urea Repair Handbalsam

Diese Handcreme ist auch bei Neurodermitis zu empfehlen.

Wer herkömmliche Handcremes mit Duftstoffen nicht verträgt, der sollte auf medizinische Hautpflege zurückgreifen. Der Handbalsam mit zehn Prozent Urea ist auch für Neurodermitiker geeignet und lindert selbst starken Juckreiz. Urea bindet Feuchtigkeit, schützt so die natürliche Barrierefunktion der Haut und lindert Spannungsgefühle. Er ist außerdem auch parfüm- und parabenfrei und dermatologisch getestet. Für nur knapp vier Euro ist der Balsam zudem auch eine günstige medizinische Alternative.

Handcreme mit Urea bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau