Was gibt es in der dunklen Jahreszeit Schöneres, als sich mit einem dicken Schmöker und einer Tasse Tee aufs Sofa zu kuscheln? Wenn das Buch einem dann noch hilft, auch bei Regenwetter die gute Laune nicht zu verlieren, umso besser. Ob Neuerscheinungen oder Klassiker: Mit diesen Büchern kommen Sie gut durch den Herbst und Winter 2018:

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Komödie

Marc-Uwe Kling: "Die Känguru-Apokryphen"

Ein Känguru als Hauptdarsteller eines Buches gibt es auch nicht besonders oft.

Endlich, Deutschlands liebstes kommunistisches Känguru ist zurück. In Marc-Uwe Klings "Die Känguru-Apokryphen" wurden zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des verrückten Duos gesammelt: Episoden, die zwar nicht zum Kanon der "Känguru-Trilogie" gehören, aber mindestens genauso lustig sind. Die Gags bringen Sie auch am trübsten Herbsttag zum Lachen. Versprochen!

Die Känguru-Apokryphen bei Amazon kaufen (Anzeige)

Etgar Keret: "Die sieben guten Jahre: Mein Leben als Vater und Sohn"

Ein Buch über den Krieg in Isreal.

Ein Buch über Israel, das mit einem Terroranschlag beginnt und bei dem man trotzdem immer wieder laut loslachen muss? Zugegeben "Die sieben guten Jahre: Mein Leben als Vater und Sohn" von Etgar Keret, der zu den bekanntesten israelischen Schriftstellern und Drehbuchautoren seiner Generation gehört, wechselt in diesem so persönlichen Buch teils so schnell von Komödie zu Drama, das einem ganz schwindlig wird.

Doch selten hat man als Außensteher so einen guten Eindruck davon bekommen, was es heißt, in Israel aufzuwachsen. Und welch ungewöhnlichen Herausforderungen man als israelischer Autor in einem bayerischen Wirtshaus begegnet.

Die sieben guten Jahre: Mein Leben als Vater und Sohn bei Amazon kaufen (Anzeige)

Drama

Rita Falk: "Hannes"

Zwei Freunde und das Leben, das anders kommt als geplant.

Rita Falk ist vor allem für ihre Eberhofer-Provinzkrimis bekannt. Doch was viele nicht wissen: Die Autorin hat mit "Hannes" auch ein wesentlich ernsteres Buch geschrieben. In dem Roman geht es um einen jungen Mann, dessen bester Freund seit einem Motorrad-Unfall im Koma liegt. Ein Buch zum Lachen, Weinen und über das Leben nachdenken.

Zudem wurde vor Kurzem bekannt, dass Regisseur Hans Steinbichler den Roman unter anderem mit Hannelore Elsner und Heiner Lauterbach verfilmt. Kinostart ist am 5. September 2019.

Hannes bei Amazon kaufen (Anzeige)

Juli Zeh: Neujahr

Die menschliche Psyche kann manchmal ein Buch mit sieben Siegeln sein.

Schon Pläne für Silvester? Wenn nicht, kein Problem. Was wäre passender, als sich am Ende des alten oder Anfang des neuen Jahres mit Juli Zehs "Neujahr" zu Hause einzugraben?

Die Mischung aus Thriller und Drama taucht ein in die menschliche Psyche - und offenbart Dinge, die der moderne Mensch gerne ganz tief in seinem Unterbewusstsein vergraben möchte. Hoffentlich haben Sie einen besseren Jahresbeginn als Henning, der Protagonist dieses Buches!

Neujahr bei Amazon kaufen (Anzeige)

Krimi und Thriller

Charlotte Link: "Die Suche"

Charlotte Link gehört zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Und das völlig zu Recht: Ihre Kriminalromane sind immer spannend bis zur letzten Seite.

Charlotte Links neues Buch, "Die Suche", spielt in den Hochmooren Nordenglands, wo die Leiche eines 14-jährigen Mädchens gefunden wird. Kurze Zeit später wird bereits ein weiteres Kind vermisst. Während es draußen stürmt, regnet oder vielleicht sogar schneit, kann man sich gut vorstellen, man wäre selbst in Nordengland. Perfekt für einen Abend auf der Couch, an dem man den Krimi nicht mehr aus der Hand legen kann.

Die Suche bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Dan Brown: "Origin"

Der Meister der symbolischen Schnitzeljagden ist zurück: In Dan Browns jüngstem Streich "Origin" ist Symbologe Robert Langdon nicht weniger als dem Ursprung der Menschheit auf die Spur. Natürlich gibt es wieder einige hochrangige Kirchenvertreter, die die Enthüllungen des Harvard-Professors mehr als nur fürchten. Eine Jagd quer durch Spanien beginnt. Nebenbei regt das Buch dazu an, um mal wieder über einen Trip zu Gaudis Wirkungsstätten nachzudenken.

Origin bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Fantasy

Benedickt Jacke: "Das Labyrinth von London" (Alex Verus, Band 1)

London war und ist schon immer eine geheimnisvolle Stadt.

Einhörner sind gar nicht so toll, wie immer alle sagen. Sie glauben das nicht? Dann sollten Sie dringend einmal "Das Labyrinth von London" lesen. Das Buch entführt den Leser in die Welt von Wahrsager Alex Verus, der in London ein beschauliches Leben führt, bis ein mysteriöses Artefakt ihn in ziemliche Schwierigkeiten bringt.

Die äußerst unterhaltsame "Alex Verus"-Buchreihe von Benedict Jacke umfasst mittlerweile acht Bände und gibt es bereits seit 2012 in England zu kaufen. Seit Juli ist nun der erste Band (im Original: "Fated") auch endlich in deutscher Sprache erhältlich. Der zweite Teil, "Das Ritual von London", soll hierzulande 2019 erscheinen.

Das Labyrinth von London bei Amazon kaufen (Anzeige)

Tad Williams: "Die Hexenholzkrone"

Eine Autor, der schon andere große Schriftsteller inspiriert hat.

Sie mögen "Game of Thrones"? Dann warten Sie erst einmal ab, bis Sie die epische Fantasytrilogie (im Deutschen Tetralogie) "Das Geheimnis der Großen Schwerter" von Tad Williams gelesen haben. George R. R. Martin hat einmal gesagt: "Dieses Werk hat mich inspiriert 'Game of Thrones' zu schreiben, es ist eine meiner liebsten Fantasyreihen." Und seine Verehrung für das Werk merkt man seinen Geschichten über Westeros deutlich an.

2017 erschien nun endlich - nicht nur zur Freude von Martin - eine "Drachenbeinthron"-Fortsetzung. Mit der Trilogie "Die Hexenholzkrone" führt Tad Williams seine Fans 30 Jahre nach Erscheinen des ersten Bands wieder zurück in die wundervolle Welt von Osten Ard.

Die Hexenholzkrone bei Amazon kaufen (Anzeige)

Historienromane

Daniel Speck: "Piccola Sicilia"

Nach dem Bestseller "Bella Germania" gibt es seit Kurzem nun endlich auch den neuen Roman von Daniel Speck zu kaufen. In "Piccola Sicilia" entführt der deutsche Drehbuchautor und Schriftsteller seine Leser unter anderem nach Sizilien und Tunis und erzählt abermals eine Geschichte, die sich über mehrere Generationen erstreckt. Perfekt, um im trüben deutschen Herbst gedanklich in den warmen Süden zu reisen.

Piccola Sicilia bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Rebecca Gable: "Die fremde Königin"

Das Buch lädt geradezu dazu ein, sich unter die Decke zu kuscheln und den ganzen Tag nur zu lesen.

Weiter zurück in der Geschichte geht Autorin Rebecca Gable. In "Die fremde Königin" erzählt sie aus der Zeit des deutschen Königs Otto. Im Jahre des Herrn 951 überschlagen sich die Ereignisse, als die italienische Königin Adelheid in Garda in Gefangenschaft gerät.

Bei ihrer Flucht verliebt sie sich in einen Bürgerlichen. Doch eine Ehe derart unter ihrem Stand ist ausgeschlossen. Das düstere Mittelalter wirkt im Herbst umso bedrohlicher!

Die fremde Königin bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswikrung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Die Welt der Kinderbücher ist bunt und immer gibt es ein Happy End. Na ja, fast immer. Denn es gibt auch Autoren, die das Medium Kinderbuch nutzen, um ernste und schwierige Themen anzusprechen.