• Nach den richtigen Pflegeprodukten wie Shampoo und Conditioner speziell für den jeweiligen Haartyp, sollten vor allem krisselige Haare mit ölhaltigen Stylingprodukten vor dem Föhnen gepflegt werden.
  • Besonders widerspenstiges Haar braucht neben dem Föhnen mit Haarbürste weitere Haarstylinggeräte wie Glätteisen oder Föhnbürste.
  • Auch Männer haben oft mit krausem Haar zu kämpfen. Wer nicht alle vier Wochen zum Friseur gehen will, kann unbändiges Haar mit einem Haartrimmer selbst in Schach halten.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Die besten Bürsten für unbändiges Haar

Jede Haarstruktur ist anders und braucht neben unterschiedlichen Pflegeprodukten auch unterschiedliche Haarstylinggeräte. Das fängt schon bei der richtigen Wahl der Haarbürste an:

Paddle Brush für langes, glattes Haar

Vor allem lange und glatte Haare lassen sich mit einer flachen Paddle Brush schonend entwirren und glätten - selbst wenn die Haare nass sind. Dabei hilft der breite Bürstenkopf, der schnell große Haarpartien glatt und geschmeidig bürstet. Die verlängerten Borsten sorgen gleichzeitig für eine sanfte und entspannende Massage der Kopfhaut.

Paddle Brush bei Flaconi kaufen (Anzeige)

Bürsten für Locken und krauses Haar

Langen Locken brauchen vor allem einen grobzinkigen Kamm aus Holz, um sie zu entwirren und nicht statisch aufzuladen. Auch eine Naturbürste mit Bambusbürsten schont lockiges Haar.

Bambusbürste bei Amazon kaufen (Anzeige)

Dicke Haare bändigen

Haare, Föhn, Bürste, Styling, Dampfbürsten, Glätteisen, Frisur
Eine Wildschweinborstenbürste entwirrt das Haar.

Eine Haarbürste mit Naturborsten wie zum Beispiel Wildschweinborsten sorgt für besonderen Glanz. Wer sehr dickes Haar hat, sollte eine Bürste mit Naturborsten und zusätzlich flexiblen Nylonborsten wählen, um das Haar mühelos und ohne Ziepen zu pflegen. Zudem sorgen die Borstenspitzen für eine gute Durchblutung der Kopfhaut.

Wildschweinborstenbürste bei Amazon kaufen (Anzeige)

Bürste für jeden Haartyp

Mit einem sehr biegsamen Bürstenkopf soll diese Detangler-Bürste selbst Knoten ohne jeglichen Haarverlust oder Schmerzen lösen. Zudem besteht die Entwirrbürste "Big Maisi" mit elastischen Borsten aus nachhaltiger Maisstärke und wird somit zu 100 Prozent ohne Plastik produziert.

Bürste mit Maisstärke bei Amazon kaufen (Anzeige)

Styling-Rundbürste

Für die perfekte Frisur kann man sich professionelle Styling-Unterstützung zulegen: die Rundbürste "Brushes Thermo Volume Ceramic Styling" von Marlies Möller. Denn der Bürstenkopf aus Keramik in Kombination mit Turmalin verteilt die Föhnhitze gleichmäßig, führt schneller zum Styling-Ergebnis und schont somit das Haar. Zudem wartet die Bürste mit Ionen-Technologie auf, verhindert statische Aufladung und sorgt für Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und Glanz im Haar.

Styling-Rundbürste bei Flaconi kaufen (Anzeige)

Haarstylinggeräte für jeden Haartyp

Damit gesunde Haare geschmeidig und kraftvoll bleiben, sollte man sie nicht zu oft waschen und so oft wie möglich lufttrocknen. Denn Föhnluft schädigt ungeschützte Haare auf Dauer und lässt sie spröde, brüchig und trocken werden. Doch Styling ohne Wärme klappt oft nicht wie gewünscht und braucht Zeit. Wer also auf Föhnluft nicht verzichten kann, sollte sich merken: Haare mit dem Handtuch gut vortrocknen, Haartrockner mit Ionenfunktion und Temperaturregler auswählen und nie ohne Hitzeschutz föhnen.

Föhnbürste

Glattes Haar ohne Krause oder Frizz erhält man mit dieser "hot brush" von ghd. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Glätteisen und breiter Haarbürste, die spielend leicht und schnell große Partien krisseliges und krauses Haar bändigt. Dabei verteilt eine integrierte Keramik-Heiztechnologie mit Ionisator, die optimale Stylingtemperatur von 185 Grad gleichmäßig auf die Haare und liefert so ein schnelles und schonendes Styling-Ergebnis.

Föhnbürste bei Flaconi kaufen (Anzeige)

Glätteisen mit Dampf

Glätteisen mit Wasserdampf glätten sogar starke Locken professionell und versorgen das Haar gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Dabei lässt sich auch dickes und widerspenstiges sowie sprödes und beschädigtes Haar ohne Frizz-Effekt, aber dafür mit Glanz und Geschmeidigkeit bändigen. Der Dampfhaarglätter von Bellissima bietet drei Temperaturstufen und keramikbeschichtete Heizplatten, die das Haar zusätzlich vor Hitze schützen.

Dampf-Glätteisen bei Amazon kaufen (Anzeige)

Föhn mit Diffusor

Haare, Föhn, Bürste, Styling, Dampfbürsten, Glätteisen, Frisur
Ein Haarföhn mit Diffusor trocknet die Haare schonend.

Auch der Föhn von Bellissima arbeitet mit einer Keramik-Technologie vor allem für krauses, trockenes und sprödes Haar, die durch Infrarot-Wärme das Haar beim Trocknen schont, hydratisiert und schützt. Der Föhn hat eine schmale Düse und einen Diffusor mit Keramikelementen sowie Ionen-Technologie zur Reduzierung des Frizz-Effekts. Dennoch sollte man beim Föhnen darauf achten, das handtuchtrockene Haar erst kalt trocken zu föhnen und im zweiten Schritt mit warmer Luft zu stylen.

Zum Abschluss sollte das Haar nochmal kalt geföhnt werden. Das sorgt für extra Glanz. Denn durch die heiße Luft ist die Haarstruktur erstmal aufgeraut und wirkt strohig. Kalte Föhnluft hingegen verschließt die Haarstruktur wieder. Dabei sollte immer in Wuchsrichtung der Haare geföhnt werden, um die Haaroberfläche nicht aufzurauen und zusätzlich zu schädigen.

Föhn mit Difuser bei Amazon kaufen (Anzeige)

Haar- und Bartschneider für Herren

Wer nicht ständig zum Friseur gehen will und gerne neue Stylings ausprobiert, sollte sich als Mann einen eigenen Haartrimmer zulegen. So bietet etwa der Haarschneider von Braun zwei smarte Trimmeraufsätze und 17 Längeneinstellungen, um individuelle Frisuren und verschiedene Haar-Styles selbst zu kreieren. Praktisch: Der Trimmer lässt sich einfach unter fließendem Wasser reinigen und speichert zuletzt verwendete Einstellungen.

Haarschneider bei Otto kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau