Irgendwann ist auch der längste Sommer vorbei: So langsam tauscht der Herbst seine goldenen Seiten gegen nasse und kalte Tage ein. Trübe Aussichten mit Regen und Schmuddelwetter also? Ach was! Mit dem richtigen Look und pfiffigen Accessoires trotzen Sie Regen, Wind und Kälte. Und zwar ziemlich stylisch. Hier finden Sie die besten Teile für ein modisches Outfit, das Sie trocken und warm durch regnerische Herbsttage bringt.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Regen-Parka

Es ist Herbst, und der Regen fällt vom Himmel – na und? Auch wenn die Wetteraussichten trübe sind, kann man gut aussehen: Mit schicken Regen-Parkas bleiben Sie trocken und warm. Auffällige, helle Farben sind der perfekte Kontrast zum Wettergrau. Man muss sich ja nicht gleich die Laune verderben lassen.

Damen-Regenparka bei Otto kaufen (Anzeige)

Herren-Regenparka bei Otto kaufen (Anzeige)

Es müssen nicht immer Gummistiefel sein

Nasse Füsse mag niemand. Sie sind auch ziemlich ungesund. Die gute Nachricht: Es müssen nicht immer klassische Gummistiefel sein, um trockenen Fußes durch regnerische Tage zu kommen. Mit modischen Schnürschuhen in Lack-Optik oder klassischen Doc Martens lässt es sich genausogut durch den Regen waten. Oder tanzen.

Damen-Stiefel bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Herren-Stiefel bei Mirapodo kaufen (Anzeige)

Beanie

Einen kühlen Kopf bewahren? Im Herbst lieber nicht. Da darf es ruhig etwas wärmer sein. Nasse Haare und kalter Wind – keine gute Idee für die Gesundheit. Eine Kopfbedeckung gehört unbedingt zum Herbstoutfit dazu.

Damen-Wollmütze bei Deerberg kaufen (Anzeige)

Herren-Beanie bei Rakuten kaufen (Anzeige)

Schal

In einen dicken Schal eingewickelt ist der Herbst-Spaziergang gleich viel schöner.

Auch der Hals sollte herbstlichem Regenwetter nicht ungeschützt ausgesetzt sein. Mit einem Schal können Sie nicht nur den Gang in die Apotheke vermeiden, sondern auch modische Akzente setzen.

Damen-Webschal bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Herren-Flanellschal bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Handschuhe

Kalte, klamme Finger im Herbst? Unangenehmer kann's fast nicht werden. Skihandschuhe oder Fäustlinge müssen es natürlich nicht sein, um stilvoll durch den Herbst zu kommen. Schick sehen Leder oder feiner Strick aus. Und keine Angst: Viele Modelle haben Touchscreen-kompatible Fingerkuppen, sodass Sie ihr Smartphone bedienen können, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen.

Lederhandschuhe von Roeckl bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Lederhandschuhe von Strellson bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Hier perlt alles ab

Muss man im Herbstregen auf eine Tasche verzichten, damit diese nicht durchweicht? Nein, auf keinen Fall - mit einem Modell aus wasserabweisendem Stoff bleiben die unterwegs unverzichtbaren Dinge trocken. Praktische Modelle für sie und ihn, die trotzdem gut aussehen, gibt es etwa von Fjällräven.

Tasche von Fjällräven bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Regenschirm

Mit diesem Regenschrim kommen Sie sogar trocken durch die Autotür.

Zu guter Letzt: Was wäre ein verregneter Herbsttag ohne Regenschirm? Es würde auf jeden Fall etwas fehlen. Und ein bisschen langweilig wäre es auch. Vor allem weil es echte Hingucker gibt, die den Regen von oben abhalten – und mit einer originellen Konstruktion dafür sorgen, dass Sie das Wasser nicht mit in die Wohnung oder ins Auto nehmen.

Regenschirm bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Zu keiner anderen Jahreszeit bietet die Natur mehr Bastelmaterial als im Herbst: Aus Kastanien, Eicheln, Zapfen und bunten Herbstblättern lassen sich kreative Formen, Figuren und Kunstwerke herstellen.