Wer seine Zähne einmal mit einer elektrischen Zahnbürste geputzt hat, bemerkt sofort den Unterschied zur herkömmlichen Zahnbürste. Denn die Zähne fühlen sich einfach glatter und sauberer an. Das liegt daran, dass die rotierenden oder vibrierenden Bürsten Plaque und Speisereste von den Zahnoberflächen und sogar aus den Zahnzwischenräumen gründlich beseitigen können. Rotationsbewegungen und Ultraschall reinigen mit hoher Frequenz und putzen ganz automatisch auf Knopfdruck. Trotzdem schonen die Bürsten das Zahnfleisch, das durch das manuelle Schrubben oft zu stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Eine elektrische Zahnbürste ist ganz leicht anzuwenden, deshalb haben schon Kinder ihren Spaß beim Zähneputzen.

Aber sind elektrische Zahnbürsten wirklich besser als Handzahnbürsten? Zahnärzte bestätigen jedenfalls, dass sie bei der täglichen Zahnhygiene ein besseres Ergebnis liefern. Deshalb stellen wir hier ein paar Modelle mit Ultraschall und Rotation vor, die im Test besonders gut abgeschnitten haben.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Testsieger der elektrischen Zahnbürsten

Als Testsieger 2019 von Stiftung Warentest im Vergleich der Zahnbürsten unter 100 Euro schnitt die Oral-B Pro 900 Sensi UltraThin von Braun ab. Die Oral-B-Produkte gehören allgemein zu den beliebtesten elektrischen Zahnbürsten und sorgen seit Jahrzehnten für saubere Zähne bei Jung und Alt. Die Bürsten reinigen durch Rotation äußerst gründlich und beseitigen 100 Prozent mehr Plaque als Handzahnbürsten. Je nach individuellen Zahnbedürfnissen sind unterschiedliche Bürstenköpfe erhältlich, die zur besseren Zahnhygiene bei jedem Putzvorgang ausgetauscht werden können. Die Sensi UltraThin bietet drei Programme zur Basispflege: tägliche Reinigung, Sensitiv für empfindliche Zähne und Aufhellen. Der Timer zeigt die Putzdauer der von Zahnärzten empfohlenen zwei Minuten an.

Oral-B Pro 900 Sensi UltraThin bei Amazon kaufen (Anzeige)

Happybrush für unterwegs

Die Happybrush hat drei Reinigungsmodi, sodass man das Zähneputzen individuell auf seine eigenen Zähne abstimmen kann.

Seit dem Auftritt der Gründer bei "Die Höhle der Löwen" haben sich die elektrischen Zahnbürsten von Happybrush inzwischen voll auf dem Markt der Zahnpflegeprodukte etabliert. Sogar im Test-Vergleich konnte das Gerät mit rotierendem Bürstenkopf überzeugen – und das bei einem Preis von rund 50 Euro. Für einen geringen Aufpreis gibt's die Bürste im Set inklusive Travel-Case und Zahnpasta. Dank der speziellen Flexkopf-Technologie wird verhindert, dass beim Bürsten zu viel Druck ausgeübt wird. Das schlichte Design in Schwarz dürfte vor allem Männern gefallen.

Happybrush bei Amazon kaufen (Anzeige)

Sonicare von Philips

Die Sonicare von Philips kann signalisieren, wenn zu starker Druck beim Putzen ausgeübt wird.

Im höheren Preissegment schaffte die Sonicare Schallzahnbürste vom Hersteller Philips den Spitzenplatz als Testsieger. Bei bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute haben Plaque und Speisereste keine Chance. Das Prinzip der Schalltechnologie: Durch die schnellen Bewegungen des Bürstenkopfes wird im Mund ein Flüssigkeitsstrom erzeugt, der auch die Zahnzwischenräume gründlich säubert. Durch vier Putzprogramme und drei Intensitätsstufen kann die elektrische Zahnbürste den Zahnbedürfnissen angepasst werden.

Sonicare-Zahnbürste bei Amazon kaufen (Anzeige)

Schallzahnbürste von Silk'n

Preiswerter, aber deswegen nicht schlechter ist die Schallzahnbürste von Silk'n. Unter den fünf Putzeinstellungen gibt es eine Massagefunktion, die sozusagen Wellness für die Zähne bedeutet und durch die Durchblutungsförderung die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch unterstützt. Die 31.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute reichen aus, um ein gutes Zahnputzergebnis zu liefern. Der Akku hält bis zu drei Wochen, somit kann die Schallzahnbürste auch auf Reisen mitgenommen werden.

Schallzahnbürste von Silk'n bei Otto kaufen (Anzeige)

Günstige Zahnbürste von Grundig

Gut und günstig, nämlich für rund 50 Euro: Grundig ist vielleicht nicht der bekannteste Hersteller für elektrische Zahnbürsten, doch die Schallzahnbürste steht der Konkurrenz in nichts nach. 48.000 Vibrationen pro Minute, fünf Reinigungsprogramme und eine Timer-Funktion überzeugten gleich in mehreren Tests und machen die Zahnbürste zur soliden Zahnputzhilfe für den kleinen Geldbeutel. Bei Stiftung Warentest kamen die unterschiedlichen Töne der einzelnen Putzprogramme besonders gut an. So macht Zähneputzen gleich viel mehr Spaß.

Zahnbürste von Grundig bei Otto kaufen (Anzeige)

Luxuspflege mit der Oral-B Genius

Wer seinen Zähnen ein Rundum-Pflegeprogramm gönnen will und auf High-Tech steht, liegt mit der Oral-B Genius X 20000N richtig. Die elektrische Zahnbürste hebt die Zahnpflege auf ein neues Niveau, denn hier steht nicht nur der Putzvorgang im Vordergrund, sondern auch eine Analyse des Putzverhaltens über eine kostenlose App. Zur Auswahl stehen verschiedene Putzprogramme: Aufhellen, Pro Clean, Sensitiv, Zahnfleischschutz und Zungenreinigung. Timer und Drucksensor verstehen sich bei der Top-Ausrüstung von selbst.

Oral-B Genius bei Otto kaufen (Anzeige)

2-in-1-Set mit Munddusche

Der moderne Akku der Pro 2000 hält nach einer Vollladung mehr als zwei Wochen.

Für die optimale Zahnhygiene empfiehlt sich eine elektrische Zahnbürste mit Munddusche. Das Mundpflege-Center von Oral-B säubert bis in die kleinsten Zwischenräume, denn der Wasserstrahl entfernt hartnäckige Speisereste und Bakterien, die beim Putzen von der Bürste nicht erfasst wurden. Gerade am Zahnfleischrand verstecken sich manche Reste und werden erst durch den sanften Druck der Munddusche beseitigt. Zusätzlich massiert der Wasserstrahl das Zahnfleisch und fördert somit die Durchblutung.

Set von Oral-B bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau