Zur mobilen Ansicht wechseln

Nachrichten aus Deutschland

Angela Merkel und Co.: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, die neuesten Videos, spannende Reportagen und Hintergründe aus der deutschen Politik.

Auch die Neuverlosung der Presseplätze für den NSU-Prozess wird von Pannen und Problemen überschattet. Das Oberlandesgericht (OLG) in München räumte am Dienstag Fehler bei der Ziehung ein. Ein Medienplatz im Gericht soll deshalb nachverlost werden. >

Nach wochenlangen Querelen und einer Verschiebung des Prozessbeginns sind die festen Presseplätze für das NSU-Verfahren neu vergeben worden. >

Am Montag werden die Presseplätze für den Prozess neu vergeben, nachdem zunächst keine ausländischen Medien akkreditiert wurden. Wohl nur die letzte Panne - nach einer langen Reihe von Ermittlungsfehlern. >

Der frühere Bundesminister Jürgen Warnke (CSU) ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 81 Jahren, wie der oberfränkische CSU-Bezirksverband am Montag in Hof mitteilte. >

Walter Scheel

Über diese Zoten lachen Hans-Dietrich Genscher, Gregor Gysi, Rainer Brüderle und ihre Kollegen. >

Verdächtiger Brief im Park von Schloss Bellevue kontrolliert gesprengt. >

Union und FDP haben mit ihrer Mehrheit im Bundestag die rot-grüne Initiative zur Einführung einer festen Frauenquote in Aufsichtsräten abgelehnt. >

Spannung vor der Abstimmung zur Frauenquote im Bundestag: Prominenz aus allen Parteien gibt sich ein Schaulaufen. In letzter Sekunde haben die Grünen einen neuen Antrag vorgelegt. >

Demonstranten gedenken in der Innenstadt der bayrischen Landeshauptstadt der Opfer des NSU-Terrors. >

Das Familienministerium hängt an veralteten Rollenbildern fest und verstrickt sich in seinem Vorgehen immer wieder in Widersprüchen. >

Während Russlands Präsident Wladimir Putin am Sonntag zur Eröffnung der Hannover Messe in Deutschland eingetroffen ist, reist die Kritik an seiner Politik der harten Hand nicht ab. >

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland plädiert für zwei gesetzliche islamische Feiertage in Deutschland. >

Die Arbeitsmarkt-Reformen krempelten Deutschland völlig um. Für viele sind sie bis heute umstritten. Wir haben uns das Für und Wider angesehen. >

Zum Weltfrauentag ehrt Bundespräsident Joachim Gauck 33 ganz besondere Bürgerinnen. >

Der frühere Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff muss vor Gericht. >

In der Union wird heftig über die Gleichstellung der Homo-Ehe und das Adoptionsrecht für schwule und lesbische Paare gestritten. Und bei allen geht es um die Frage: Was ist heute konservativ? >

In der Talksendung von Günter Jauch sorgte die CDU-Politikerin Katherina Reiche mit ihren konservativen Ansichten gegen die Homo-Ehe für Aufsehen. >

Glatze und Springerstiefel sind oft Klischees von gestern: Viele Neonazis sind heutzutage nicht auf den ersten Blick erkennbar, sie tragen unauffällige Kleidung oder tarnen sich als Mitglieder der linken Szene. Wie Sie einen Neonazi dennoch erkennen können. >

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat eine öffentliche Klarstellung oder Entschuldigung gegenüber der "Stern"-Journalistin Laura Himmelreich abgelehnt. >

Die Beteiligung der Bundeswehr am Mali-Einsatz erhöht aus Sicht des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) die Gefahr islamistischer Anschläge. >

In der neuesten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA legen die Liberalen um einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche zu. >

Sexismus-Debatte statt Wahlkampf-Aufbruch: Die FDP will sich ihren Spitzenkandidaten Brüderle nicht kaputtmachen lassen. >

Kein Ende in der Sexismus-Debatte. Ausgelöst hat sie der "Stern" mit einem Artikel über FDP-Fraktionschef Brüderle - doch inzwischen geht die Diskussion weit über diesen Fall hinaus. >

"Die FDP darf nicht verlernen, sich freuen zu können!" Wer am Sonntag glaubte, dieser Einleitungssatz von Rainer Brüderle sei der Auftakt zu seiner Auseinandersetzung mit unangenehmen Sexismus-Schlagzeilen, irrte. >

Die SPD will bei der Bundestagswahl besonders um Stimmen von Anhängern der Linken und der Piratenpartei kämpfen, um eine rot-grüne Mehrheit zu schaffen. >

Weiße Kapuzen, brennende Kreuze und archaische Rituale – Die Symbolik des Ku-Klux-Klan ist bekannt. Aber auch in Deutschland treiben die Rassisten ihr Unwesen und sind wohl bestens in offiziellen Ämtern vernetzt – auch bei der Polizei. >

Bushidos vermeintliches Anti-Israel-Statement auf Twitter zieht immer weitere Kreise. Nun verlangt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich eine Aufklärung durch den Rapper und einstigen CDU-Bundestags-Praktikanten. >

Twitter-Profil Bushido

Mit Provokationen kennt sich Bushido seit dem Beginn seiner Karriere bestens aus. Doch nun scheint der geläuterte Bad Boy des deutschen Rap und Bambi-Preisträger für Integration einen Schritt zu weit gegangen zu sein. >

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hans-Joachim Otto, muss sich für einen kritischen Kommentar verantworten, den er zur Trennung von Ex-Bundespräsident Christian Wulff und dessen zweiter Ehefrau Bettina ins Internet stellte. >

Bundeswehr, Parteifreunde und Familie nehmen Abschied von Ex-Verteidigungsminister. >

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag im Bonner Hauptbahnhof fordern Bundesinnenministerium, Unionspolitiker und Polizeivertreter mehr Videoüberwachung in Deutschland. >

Der Salafismus ist eine religiöse und politische Bewegung des Islam. Seine Anhänger sehen sich als Hüter der Religion, sie haben aber nur eine kleine Minderheit der Muslime hinter sich. >

Anschlag auf SPD-Politiker Edathy: Der Briefkasten des Vorsitzenden des NSU-Untersuchungsausschusses explodiert. Nun übernimmt der Staatsschutz die Suche nach dem Täter. >

Der Bundestag hat weitere Mittel für den Ausbau der Kleinkindbetreuung beschlossen: Weitere 580 Millionen Euro sollen dafür zur Verfügung stehen. >

GMX News ZschaepeVideo

Die mutmaßliche Terroristin ist erstmals im Bewegtbild zu sehen. >

Die Nachwuchs-Politikerin Lisa-Marie Jatzke ist überraschend verstorben. Wie die "Bild-Zeitung" meldet, wurde die 22-Jährige am Sonntagmorgen tot im Hotel gefunden. >

Das ausgeprägte Selbstbewusstsein von Peer Steinbrück könnte zu einem Problem werden. >

Warum der Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky falsch liegt und in München Integration funktioniert. >

Die Bundesanwaltschaft will die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe laut einem Bericht von "Süddeutsche.de" wegen Beteiligung an zehn Morden der Zwickauer Terrorzelle anklagen. >

Die Bundeswehr darf auch bei Einsätzen im Inland in Ausnahmefällen militärische Mittel zur Abwehr von Gefahren einsetzen. >

Services
Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

LöschflugzeugQuiz

Was wissen Sie alles über Waldbrände? Testen Sie sich. >

Fünfer-Zahlenfolge

Lotto: Drei Spieler haben bei der Sensationsziehung sechs Richtige. >

Edward Snowden

Justizminister Maas rät Whistleblower zu Rückkehr in Heimat. >

Kabinettssitzung ohne KanzlerinVideo

Merkel im Urlaub: Vizekanzler Gabriel leitet Kabinettssitzung. >


Internet Made in Germany1&1 unterstützt UnicefDe-Mail Plus bei 1&1 - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland