Zur mobilen Ansicht wechseln

Nachrichten aus Deutschland

Angela Merkel und Co.: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, die neuesten Videos, spannende Reportagen und Hintergründe aus der deutschen Politik.

Der frühere Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff muss vor Gericht. >

In der Union wird heftig über die Gleichstellung der Homo-Ehe und das Adoptionsrecht für schwule und lesbische Paare gestritten. Und bei allen geht es um die Frage: Was ist heute konservativ? >

In der Talksendung von Günter Jauch sorgte die CDU-Politikerin Katherina Reiche mit ihren konservativen Ansichten gegen die Homo-Ehe für Aufsehen. >

Glatze und Springerstiefel sind oft Klischees von gestern: Viele Neonazis sind heutzutage nicht auf den ersten Blick erkennbar, sie tragen unauffällige Kleidung oder tarnen sich als Mitglieder der linken Szene. Wie Sie einen Neonazi dennoch erkennen können. >

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat eine öffentliche Klarstellung oder Entschuldigung gegenüber der "Stern"-Journalistin Laura Himmelreich abgelehnt. >

Die Beteiligung der Bundeswehr am Mali-Einsatz erhöht aus Sicht des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) die Gefahr islamistischer Anschläge. >

In der neuesten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA legen die Liberalen um einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche zu. >

Sexismus-Debatte statt Wahlkampf-Aufbruch: Die FDP will sich ihren Spitzenkandidaten Brüderle nicht kaputtmachen lassen. >

Kein Ende in der Sexismus-Debatte. Ausgelöst hat sie der "Stern" mit einem Artikel über FDP-Fraktionschef Brüderle - doch inzwischen geht die Diskussion weit über diesen Fall hinaus. >

"Die FDP darf nicht verlernen, sich freuen zu können!" Wer am Sonntag glaubte, dieser Einleitungssatz von Rainer Brüderle sei der Auftakt zu seiner Auseinandersetzung mit unangenehmen Sexismus-Schlagzeilen, irrte. >

Die SPD will bei der Bundestagswahl besonders um Stimmen von Anhängern der Linken und der Piratenpartei kämpfen, um eine rot-grüne Mehrheit zu schaffen. >

Weiße Kapuzen, brennende Kreuze und archaische Rituale – Die Symbolik des Ku-Klux-Klan ist bekannt. Aber auch in Deutschland treiben die Rassisten ihr Unwesen und sind wohl bestens in offiziellen Ämtern vernetzt – auch bei der Polizei. >

Bushidos vermeintliches Anti-Israel-Statement auf Twitter zieht immer weitere Kreise. Nun verlangt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich eine Aufklärung durch den Rapper und einstigen CDU-Bundestags-Praktikanten. >

Twitter-Profil Bushido

Mit Provokationen kennt sich Bushido seit dem Beginn seiner Karriere bestens aus. Doch nun scheint der geläuterte Bad Boy des deutschen Rap und Bambi-Preisträger für Integration einen Schritt zu weit gegangen zu sein. >

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hans-Joachim Otto, muss sich für einen kritischen Kommentar verantworten, den er zur Trennung von Ex-Bundespräsident Christian Wulff und dessen zweiter Ehefrau Bettina ins Internet stellte. >

Bundeswehr, Parteifreunde und Familie nehmen Abschied von Ex-Verteidigungsminister. >

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag im Bonner Hauptbahnhof fordern Bundesinnenministerium, Unionspolitiker und Polizeivertreter mehr Videoüberwachung in Deutschland. >

Der Salafismus ist eine religiöse und politische Bewegung des Islam. Seine Anhänger sehen sich als Hüter der Religion, sie haben aber nur eine kleine Minderheit der Muslime hinter sich. >

Anschlag auf SPD-Politiker Edathy: Der Briefkasten des Vorsitzenden des NSU-Untersuchungsausschusses explodiert. Nun übernimmt der Staatsschutz die Suche nach dem Täter. >

Der Bundestag hat weitere Mittel für den Ausbau der Kleinkindbetreuung beschlossen: Weitere 580 Millionen Euro sollen dafür zur Verfügung stehen. >

GMX News ZschaepeVideo

Die mutmaßliche Terroristin ist erstmals im Bewegtbild zu sehen. >

Die Nachwuchs-Politikerin Lisa-Marie Jatzke ist überraschend verstorben. Wie die "Bild-Zeitung" meldet, wurde die 22-Jährige am Sonntagmorgen tot im Hotel gefunden. >

Das ausgeprägte Selbstbewusstsein von Peer Steinbrück könnte zu einem Problem werden. >

Warum der Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky falsch liegt und in München Integration funktioniert. >

Die Bundesanwaltschaft will die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe laut einem Bericht von "Süddeutsche.de" wegen Beteiligung an zehn Morden der Zwickauer Terrorzelle anklagen. >

Die Bundeswehr darf auch bei Einsätzen im Inland in Ausnahmefällen militärische Mittel zur Abwehr von Gefahren einsetzen. >

13 CDU-Bundestagsabgeordnete haben eine Initiative ins Leben gerufen, die die steuerliche Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften fordert. Dumm nur, dass zehn der Unterzeichner vor knapp sechs Wochen einen Antrag zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare im Bundestag abgelehnt haben. >

Warum flog die rechtsextreme Zwickauer Terrorzelle NSU, auf deren Konto mindestens zehn Morde gehen sollen, nicht früher auf? >

PolitikerpannenVideo

Der Fehltritt unserer First Lady war nicht die erste Politiker-Panne. >

Angela Merkel fand deutliche Worte für die Ablehnung von Eurobonds: Es werde sie nicht geben, "solange ich am Leben bin". Doch es gab noch andere Politiker-Zitate, die zwar im kollektiven Gedächnis haften blieben, jedoch nie in Erfüllung gingen. >

Die Familie des toten KZ-Wächters John Demjanjuk hat in Rosenheim Strafanzeige wegen Totschlags erstattet. >

Der frühere Finanzminister und mögliche SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück hat seine Kritik an den Euro-Thesen seines Parteifreundes Thilos Sarrazin bekräftigt. >

Ehemaliger Vorstand der Bundesbank spaltet mit seinen steilen Thesen Leserschaft und die Fachwelt. >

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) entlassen. Das teilte Merkel auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz mit. Peter Altmaier soll künftig das Amt des Umweltministers übernehmen. >

Der CSU-Chef hatte am Montagabend im ZDF-"heute-journal" in einer Wutrede das Wahldesaster der CDU in Nordrhein-Westfalen kritisiert und Bundesumweltminister Norbert Röttgen scharf attackiert. >

Am Rande einer islamfeindlichen Aktion der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW in Solingen haben radikale Islamisten die Polizei angegriffen. >

Empörung über Umgang der Ukraine mit Timoschenko wird lauter. >

Für die FDP läuft es derzeit alles andere alles gut. In Umfragen kommen die Liberalen nur noch auf zwei bis vier Prozent und würden es somit nicht mehr in den Bundestag schaffen. Und laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung glaubt nicht einmal mehr Kanzlerin Angela Merkel an eine Zusammenarbeit. >

In der Bundesrepublik leben 3,8 bis 4,3 Millionen Muslime. 20 Prozent von ihnen sind in religiösen Vereinen oder Gemeinden organisiert. >

Fortschrittlich und bürgernah oder monothematisch und unbedarft: Die Piratenpartei ist auf Erfolgskurs - und spaltet die Gemüter. Sind die Piraten die neuen "Grünen" oder eine Eintagsfliege? >

Services
Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

Quiz

Wir stellen Ihnen Fragen aus dem Einbürgerungstest. >

Taiwan's TransAsia Airways

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. >

Edward Snowden

Snowden erhebt in Interview weitere brisante Vorwürfe. >

Fastenbrechen mit SteinmeierVideo

Bundesaußenminister besucht syrische Flüchtlingsfamilie in Berlin. >


Internet Made in Germany1&1 unterstützt UnicefDe-Mail Plus bei 1&1 - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland