Zur mobilen Ansicht wechseln

Die neuesten Meldungen aus aller Welt

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, die neuesten Videos, spannende Reportagen und Hintergründe zu politischen Entwicklungen im Ausland. Verfolgen Sie in unseren Specials die aktuellen Geschehnisse in Syrien, der Ukraine und der Spähaffäre rund um den US-Geheimdienst NSA.

Putin und Merkel

Droht eine neue Eiszeit zwischen Moskau und Berlin? Der Streit um Grußworte zu einer Beutekunst-Ausstellung hat einen Eklat ausgelöst. Kein Wunder, das Thema ist einer der sensibelsten Bereiche einer belasteten Beziehung. Die Misstöne häufen sich. >

Putin und Merkel

Die geplante gemeinsame Eröffnung der Beutekunst-Ausstellung mit Russlands Präsidenten wird überraschend abgesagt. >

Massenproteste in Brasilien eskalierenVideo

In Brasilien sind in der Nacht zum Freitag mehr als eine Million Menschen auf die Straße gegangen. Sie forderten unter anderem ein Ende der Korruption. Einigenorts kam zu gewaltsamen Aufeinandertreffen mit der Polizei. >

G8-Gipfel in Nordirland einigt sich auf gemeinsame Erklärung. >

Necas

Sex- und Korruptionsskandal bricht dem Politiker das Genick. >

Türkei: Erdoğan knöpft sich ausländische Medien vorVideo

In einer Rede vor 100.000 Anhängern in Istanbul hat Ministerpräsident Erdoğan seine Politik verteidigt. Harte Kritik übte er an ausländischen Medien. Die Proteste gingen in der Nacht zum Montag jedoch ungebremst weiter. >

Wladimir Putin hält Waffenlieferungen für legitim.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat vor dem G8-Gipfel in Nordirland die Waffenlieferungen seines Landes an Syriens Machthaber Baschar al-Assad verteidigt. >

'Wie im Krieg': Claudia Roth nach Gas-Attacke verletztVideo

Unter den Demonstranten im Istanbuler Gezi-Park war am Samstagabend auch Claudia Roth. Als sich die Grünen-Chefin ins Divan-Hotel flüchtete, wurde sie Opfer einen Tränengas-Attacke. >

Währen im Iran noch der Sieg des Kandidaten des Reformlagers bei den Präsidentenwahlen gefeiert wird, kommen schon die ersten Forderungen an den neuen Staatschef Hassan Ruhani.... >

Benjamin Netanjahu

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat in einer ersten Reaktion auf die Präsidentenwahl im Iran ein Ende des umstrittenen iranischen Atomprogramms verlangt. >

2009 demonstrieren Protestler gegen das Ergebnis der umstrittenen Präsidentenwahl.

Mit Begeisterung war Banafsheh M. vor vier Jahren zur Wahl gegangen. Die Studentin erhoffte sich wie Millionen junge Menschen ihrer Generation eine bessere Zukunft. >

Entschieden wurde das Votum im Iran durch Protestwähler.

Auf der Facebookseite eines Iraners steht: "Was Ihr uns vor vier Jahren weggenommen habt, haben wir uns heute zurückgeholt." >

Ruhani-Poster in Teheran

Der moderate Kleriker Hassan Ruhani hat erreicht, was vor ein paar Monaten noch unvorstellbar schien - die Rückkehr der Reformer an die Macht im Iran. >

Iran: Reformer Rohani bei Präsidentenwahl in FührungVideo

Bei der Präsidentenwahl im Iran liegt der moderate Kandidat Ruhani vorn. Nachdem rund ein Viertel der Stimmen ausgezählt sind, kommt der Geistliche auf knapp über 50 Prozent. Das würde reichen, um neuer Präsident zu werden. >

Türkei: Gezi-Park-Besetzer wollen bleibenVideo

Die Demonstranten, die den Gezi-Park in Istanbul besetzt halten, wollen die Grünalage am Taksim-Platz nicht freiwillig räumen – entgegen der Forderung von Ministerpräsident Erdogan. >

Obama

Der Zeitpunkt ist kein Zufall. Kurz vor dem Treffen der G8 in Nordirland hat sich US-Präsident Barack Obama auf die Seite derjenigen geschlagen, die schon seit langem Waffen an die... >

Vergleich zum Irak-Krieg

Im Streit um einen möglichen Chemiewaffeneinsatz des syrischen Regimes hat ein führender russischer Außenpolitiker den USA Lügen vorgeworfen.... >

Der Taksim-Platz aus der LuftVideo

Aktivist filmt Polizei und Demonstranten bis sein Heli abgeschossen wird. >

Taksim-Platz

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Demonstranten in Istanbul ultimativ aufgefordert, das Protestlager im Gezi-Park zu verlassen. >

Tayyip Erdogan und Wladimir Putin

Erdogan spaltet sein Land: Für die einen ist der türkische Ministerpräsident als Begründer des Wirtschaftsbooms der Held des einfachen Arbeiters, für die anderen ein autoritärer "Sultan", der die Freiheiten am Bosporus immer mehr begrenzt. >

Türkischer Demonstrant

Die türkische Protestbewegung bietet der Regierung auch nach der schweren Eskalation der Polizeigewalt auf dem Taksim-Platz in Istanbul die Stirn. >

Erdogan

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan setzt nun ganz auf die Politik der harten Hand. >

NSA-Affäre: Journalist kündigt weitere Enthüllungen anVideo

Das Interview mit NSA-Whistleblower Edward Snowden beherrscht seit Sonntagabend die Schlagzeilen. Geführt hatte es Glenn Greenwald vom britischen Guardian. Nun kündigte der Journalist weitere Enthüllungen an. >

Annäherung: Nord- und Südkorea reden wieder miteinanderVideo

Nach den heftigen Spannungen in den vergangenen Monaten wollen Süd- und Nordkorea am Sonntag erste Gespräche über eine Annäherung aufnehmen. Das eintägige Arbeitstreffen findet im Grenzort Panmunjom statt. >

Türkei: Heftiger Gewaltausbruch in kurdischer StadtVideo

In der osttürkischen Stadt Cizre ist am Freitag ein Begräbnis für einen kurdischen Rebellen in Chaos und Gewalt umgeschlagen. Polizei und Demonstranten lieferten sich schwere Auseinandersetzungen >

Bosnien: Tausende Demonstranten blockieren ParlamentVideo

Eine Demonstration in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo für ein ein neues Gesetz zu Personaldokumenten ist zu einer handfesten Blockade der Volksvertretung ausgewachsen. >

Proteste in Ankara

Seit vergangenem Freitag gehen die Menschen in der Türkei aus Protest auf die Straße. Doch was wollen die Demonstranten? Was erleben sie in den Zusammenstößen mit der Polizei? Und wie geht es weiter? Wir haben mit einem Aktivisten gesprochen. >

Türkei: Polizeigewalt und Festnahmen wegen TwitterVideo

In der Nacht zum Donnerstag ist es in der Türkei wieder zu Straßenschlachten zwischen Demonstranten und Polizei gekommen. Proteste gibt es nun in fast allen Provinzen des Landes. >

Im Interview erklärt der Türkei-Experte Udo Steinbach die Hintergründe der Proteste und welche Auswirkungen die aktuelle Krise in der Türkei auf eine mögliche EU-Mitgliedschaft haben kann. >

Im syrischen Bürgerkrieg sind nach Erkenntnissen von UN-Ermittlern wahrscheinlich mindestens viermal chemische Waffen eingesetzt worden. Das bestätigten nun auch französische Analysen. >

Taiwans Ex-Präsident: Selbstmordversuch im GefängnisVideo

Der ehemalige Präsident von Taiwan, Chen Shui-bian, hat im Gefängnis einen Selbstmordversuch unternommen. Wärter konnten die Tat jedoch rechtzeitig verhindern. >

Die größte Volksbewegung der jüngeren Geschichte eines Landes, das in seiner Historie viele Kämpfe auszutragen hatte, hält die Türkei in Atem und versetzt große Teile der Republik in einen totalen Ausnahmezustand. >

Türkei: Gewalttätige Proteste gegen ErdoganVideo

In Istanbul waren auch in der Nacht zum Montag Tausende Menschen auf den Straßen. Bewaffnet mit Steinen und Eisenstangen lieferten sie sich teils heftige Kämpfe mit der Polizei. >

Saif al-Islam Gaddafi wird vor Gericht gestellt.

Saif al-Islam Gaddafi muss sich vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. >

Murat Kurnaz

1.725 Tage – so lange saß Murat Kurnaz unschuldig im US-Gefängnis Guantánamo in Haft. Seinen Leidensweg zeigt nun der Film "5 Jahre Leben". Wir sprachen mit Regisseur Stefan Schaller und Murat Kurnaz über den Film – und die Geschichte dahinter. >

Mig-29

Russland liefert Syrien nach eigenen Angaben mindestens zehn Kampfflugzeuge vom Typ Mig-29MM2. >

Angela Merkel und Francois Hollande

Deutschland und Frankreich sind sich darüber einig, dass die Eurozone künftig von einem hauptamtlichen Präsidenten geführt werden soll. Das sagte Frankreichs Präsident François Hollande... >

Die Aufhebung des EU-Waffenembargos für die syrischen Rebellen ist von den USA begrüßt worden. >

Britische Kampfdrohne

Die USA haben Kampfdrohnen auch zur Unterstützung deutscher Truppen in Nordafghanistan eingesetzt. >

Österreichs Außenminister Michael Spindelegger unterhält sich mit seinem portugiesischen Amtskollege

Die EU-Außenminister haben am Montag in Brüssel den Streit über mögliche Waffenlieferungen an die Rebellen in Syrien nicht beilegen können. >

Services
Partnerangebote

Von Wahlbeteiligungen und der Fünf-Prozent-Hürde. >

Erdbeben, Papua-Neuguinea

Im Südwesten des Landes wird Beben der Stärke 7,8 verzeichnet. >

Ukraine

Ticker: Mehrheit lehnt laut Umfrage Beitritt zum Nachbarn ab. >

Ursula von der Leyen

Von der Leyen setzt auch künftig auf "motivierte Soldaten". >


Internet Made in Germany1&1 unterstützt UnicefDe-Mail Plus bei 1&1 - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland